News

Bekanntgabe der Preisfestsetzung für Quintiles-Börsengang

Research Triangle Park – Quintiles hat heute den Eröffnungskurs seiner 23.684.210 Stammaktien für den Börsengang des Unternehmens mit einem offiziellen Preis von 40,00 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Die Stammaktien von Quintiles werden voraussichtlich ab dem 9. Mai 2013 unter dem einbuchstabigen Tickersymbol „Q“ an der New Yorker Börse NYSE gehandelt.

Quintiles bietet 13.125.000 Stammaktien an, von den verkaufenden Aktionären kommen 10.559.210 Stammaktien. Des Weiteren haben die verkaufenden Aktionäre den Underwritern eine 30-tägige Option zum Kauf von weiteren 3.552.631 Stammaktien gewährt. Dieses Angebot wird voraussichtlich am 14. Mai 2013 geschlossen.

Morgan Stanley, Barclays und JP Morgan sind im Rahmen des Börsengangs gemeinsam als Konsortialführer (joint lead book-running managers) tätig. Citigroup, Goldman, Sachs & Co., Wells Fargo Securities, BofA Merrill Lynch und Deutsche Bank Securities fungieren im Rahmen des Börsengangs ebenfalls als Konsortialführer (book-running managers). Baird, William Blair und Jefferies sind im Rahmen des Börsengangs weitere Konsortialführer (lead co-managers), und Guggenheim Securities, Piper Jaffray, Raymond James, RBC Capital Markets und UBS Investment Bank fungieren ebenfalls als Konsortialführer (co-managers).

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"