Start > Newsclip > Bekele verpasst Weltrekord beim Berlin-Marathon hauchdünn

Bekele verpasst Weltrekord beim Berlin-Marathon hauchdünn

Der 46. Berlin-Marathon hatte es wieder in sich: Neuer Teilnehmerrekord und ein Beinahe-Weltrekord. Top-Favorit Bekele aus Äthiopien verpasste ihn nur um 2 Sekunden. Ein deutscher Spitzenläufer musste aufgeben.

Hier nachlesen ...

Neustadt an der Weinstraße: Hoher Schaden bei Brand in Asylunterkunft

Bei einem Brand in einem Asylbewerberheim in Neustadt wurden gestern Abend vier Menschen verletzt. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.