Newsclip

Benzin in Deutschland so teuer wie noch nie

Wir haben den nächsten erschreckenden Benzinpreisrekord erreicht. Das Superbenzin der Sorte E10 ist in Deutschland so teuer wie noch nie zuvor. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete der Liter jetzt laut ADAC 1,712 Euro. Damit übertraf der Preis das bisherige Allzeithoch von 1,709 Euro, das wir am 13. September 2012 erlebt haben. Diesel kostete 1,64 Euro pro Liter und auch das ist ein neuer Rekord. Der Kraftstoff hatte in den vergangenen Monaten allerdings schon mehrmals Höchststände erreicht, wie wir in den Wirtschaft TV News berichteten.

Einen Großteil des Kraftstoffpreises an den Zapfsäulen machen Steuern und Abgaben aus. Bei Super E10 sind das auf dem aktuellen Preisniveau gut 27 Cent Mehrwertsteuer, fast 65,5 Cent Energiesteuer und dazu noch der Kohlendioxid-Preis, der bei E10 ohne Mehrwertsteuer je nach Biospritbeimischung zwischen 6 und 7 Cent ausmacht. Alles in allem also rund 99 Cent von 1,70 Euro je Liter für Steuern und Abgaben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"