Bequeme Betten für den gesunden Schlaf

Die Bedeutung eines gesunden Schlafes ist sicher unbestritten. Bekanntlich gehört Schlaf neben Essen und Trinken zu den wichtigsten Grundbedürfnissen des Menschen, zumal wir auch im Schnitt 30 Prozent unseres ganzen Lebens schlafend im Bett verbringen. Hier kann unser Körper entspannen und sich neue Kraft für den nächsten Tag holen, während der Kopf die Ereignisse des Tages verarbeitet und ebenfalls seine Speicher regeneriert. Für einen gesunden Schlaf sind allerdings einige Voraussetzungen notwendig. Dazu gehören eine angenehme Raumtemperatur, gute Belüftung und allem voran ein gutes Bett, in dem man rückenschonend liegen kann. Deshalb gilt es, bei der Auswahl der Betten höchste Aufmerksamkeit walten zu lassen und sich von kompetenter Seite Beratung zu holen. Zahlreiche Einrichtungshäuser bieten dafür speziell ausgebildete Bettenberater, die jeden Kunden individuell beraten und mit ihm gemeinsam die passende Schlafstatt aussuchen. Die Kosten für ein wirklich gutes Bett inklusive hochwertigem Lattenrost und entsprechend gesunden Matratzen können durchaus schnell in den vierstelligen Euro-Bereich steigen, doch uns unsere Gesundheit diese Investition wert sein.

Wasserbetten – angenehmer und gesunder Schlaf

Da immer mehr Menschen Wert auf gesunden Schlafkomfort legen, haben sich in den letzten Jahren Wasserbetten verstärkt etablieren können. Diese Art zu schlafen gehört zu den gesündesten überhaupt. Wer einmal auf einem wohl temperierten Wasserbett mit individuell eingestellter Beruhigung die Nacht verbracht hat, wird sicher darüber nachdenken, sich selbst solch ein Bett anzuschaffen. Der Fachhandel und selbstverständlich auch der Onlinehandel bietet ein breites Sortiment an Wasserbetten an und gleichzeitig bekommt man natürlich auch eine umfassende Beratung. Neben Softside Wasserbetten, die sich durch einen weicheren Rahmen auszeichnen, der das Aufstehen erleichtert, findet man Hardside Wasserbetten aber auch diverse Polster-Wasserbetten.

Boxspringbette als Hotelbetten für den zufriedenen Gast

Auch in Hotels gehören mittlerweile hochwertige Betten zum Standard. Nun kann man als normaler Gast in Hotels natürlich nicht unbedingt Wasserbetten erwarten, doch wird auch hier immer häufiger darauf geachtet, dass die Hotel Betten höchsten Ansprüchen genügen. In den meisten Häusern der gehobeneren Kategorien findet man deshalb zumindest Boxspringbetten, die auch als so genannte amerikanische Betten bekannt sind. Meist handelt es sich dabei um Betten, bei denen keine Lattenroste verwendet werden und bei denen die Federkernmatratzen auf einem sogenannten Boxspring gelagert werden, welcher bereits ein Federsystem enthält und auf den die Matratze mit verschiedenen Taschenfeder-Systemen aufgebracht wird.

Boxspringbetten sind derzeit wieder voll im Trend, denn sie haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Betten mit Lattenrost und Matratzen – sie sind in der Regel höher als diese, was das morgendliche Aufstehen wesentlich erleichtert. Dies macht sie gerade für ältere Menschen zu komfortablen Möbeln, die einen wesentlich höheren Schlafkomfort und entscheidenden Mehrwert bieten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert