NewsclipSport

Bierhoff fordert Unterstützung und Respekt: „Das tut mir weh“

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat vor den letzten Länderspielen des Jahres mehr Unterstützung und Respekt für die neuformierte Nationalmannschaft eingefordert. Es tue ihm weh, dass der von Bundestrainer Joachim Löw vollzogene Umbruch und der Wille der jungen Spieler nicht genug honoriert und unterstützt werde.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"