Start > Newsclip > Bierpartei schafft es auf den Wahlzettel
Bierpartei schafft es auf den Wahlzettel 1564801450 660x330 - Bierpartei schafft es auf den Wahlzettel

Bierpartei schafft es auf den Wahlzettel

Heute wird es ernst für die österreichischen Klein-Parteien. Pünktlich um 17:00 Uhr endet nämlich die Einreichfrist für die Nationalratswahl. Eine Überraschung gibt es in Wien. Das Satire-Projekt BPÖ - die österreichische Bierpartei - dürfte tatsächlich die 500 erforderlichen Unterschriften gesammelt haben und steht nun in Wien am Wahlzettel. Keine Sorgen müssen sich die KPÖ und die Grünen machen. Auch die Partei "Der Wandel" wird bei den kommenden Nationalratswahlen auf der Wahlliste stehen. Einzig für die vom Kabarettisten Roland Düringer gegründete List GILT dürfte es eng werden.

Hier nachlesen ...

Charli XCX says Kylie Jenner ‚would make an incredible pop star‘

27 year old British Singer, Chali XCX has declared that she thinks make up Mogul …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.