Bis zu 25 Prozent: Apple zieht die Preise im App Store an


Ab dem 5. Oktober steigen im App Store die Preise. Nicht nur die Apps, auch die In-App-Käufe werden teurer. Das neue Preismodell gilt unter anderem für die Eurozone, sowie für Chile, Japan, Schweden und viele weitere Länder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.