Newsclip

Bitter vor Kap Verde: „Wünsche mir, dass wir nicht spielen“

Torhüter Johannes Bitter will aufgrund der angespannten Corona-Situation bei der Handball-Nationalmannschaft Kap Verdes das direkte WM-Duell mit dem Außenseiter möglichst vermeiden. „Ich wünsche mir natürlich, dass wir nicht spielen“, sagte Bitter nach dem souveränen WM-Start der deutschen Handballer gegen Uruguay.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"