Start > Auto > BMW auf der IAA Frankfurt 2019

BMW auf der IAA Frankfurt 2019

Die Zukunft der Fahrfreude ist das zentrale Motiv des Auftritts von BMW auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt am Main. Der Premium-Automobilhersteller präsentiert neben den jüngsten Modellneuheiten in zahlreichen Segmenten, mit denen er seine aktuelle Produktoffensive konsequent fortsetzt, faszinierende Fahrzeugstudien und innovative Technologien, die die individuelle Mobilität von morgen maßgeblich bestimmen werden. Die auf der IAA 2019 gezeigten Neuheiten spiegeln die große Vielfalt im Modellportfolio ebenso wider wie die Innovationskraft des Unternehmens auf den in der Strategie NUMBER ONE > NEXT definierten Zukunftsfeldern D+ACES (Design, Automatisiertes Fahren, Connectivity, Elektrifizierung und Services). Die außergewöhnlich facettenreiche Präsentation umfasst die Weltpremieren des BMW Concept 4 und des BMW i Hydrogen NEXT ebenso wie aktuelle Modellneuheiten in der Luxusklasse, im Bereich der High-Performance-Automobile, in der BMW X Familie, im Premium-Kompaktsegment und in der Premium-Mittelklasse sowie attraktive Editionsmodelle von BMW i. Einen weiteren Ausblick auf die Zukunft der Fahrfreude bietet die erstmals auf einer Messe gezeigte Studie BMW Vision M NEXT.

Hier nachlesen ...

Neuer Hyundai i10 – Großes Erlebnis – kleiner Preis

Hyundai Motor Deutschland hat den Einstiegspreis für die dritte Generation des neuen Hyundai i10 bekanntgegeben: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.