Start > Auto > BMW Plug-in-Hybrid-Modelle – Viele Vorteile im alltäglichen Einsatz

BMW Plug-in-Hybrid-Modelle – Viele Vorteile im alltäglichen Einsatz

Im Vergleich zu traditionellen Antrieben bieten BMW Plug-In-Hybrid ihren Nutzern schon heute viele zusätzliche Vorteile: Geld gespart: Elektrisches Fahren in der Stadt ist billiger als mit Benzin und Diesel, wenn der Plug-in-Hybrid daheim oder beim Arbeitgeber kostengünstig geladen wird. Immer die richtige Temperatur schon beim Einsteigen: Standheizung und Standkühlung sind serienmäßig. Wer bremst, gewinnt: Die Batterie wird durch das Bremsen wieder aufgeladen. Bei konventionellen Fahrzeugen entstehen lediglich Hitze und Bremsenabrieb. Das Beste aus zwei Welten: Plug-in-Hybride bieten elektrische Fahrfreude in der Stadt und klassische BMW Fahrfreude auf der Langstrecke. Sicher in die Zukunft: Weil ein Plug-In-Hybrid emissionsfrei fahren kann, darf er in viele Umweltzonen einfahren, privilegiert parken und Maut sparen. Mehr Lebensqualität für Städte: Mit der Aktivierung des elektrischen Fahrmodus können Nutzer aktiv zur Minderung von Emissionen und Verkehrsgeräuschen in Städten beitragen.

Hier nachlesen ...

Intensivtest Seat Leon TGI – Ist der Erdgas-Seat eine Alternative zum Elektroauto?

Dieselkrise, Abgas-Manipulationen, Fahrverbote - Autos stehen im Fokus der Umwelt-Diskussion und angeblich sind Elektroautos der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.