NewsclipSport

Bora-Fahrer Hindley gewinnt 105. Giro – Buchmann Gesamt-Siebter

Der Australier Jai Hindley hat den 105. Giro d’Italia gewonnen und damit dem deutschen Team Bora-hansgrohe den ersten Sieg bei einer großen Landesrundfahrt beschert. Teamkollege Emanuel Buchmann gelang mit Platz sieben die beste deutschen Giro-Platzierung seit 39 Jahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"