Start > Deutschland > Bouffier sieht Chancen für Schwarz-Grün im Bund

Bouffier sieht Chancen für Schwarz-Grün im Bund

Bouffier-sieht-Chancen-für-Schwarz-Grün-im-Bund Bouffier sieht Chancen für Schwarz-Grün im BundDer stellvertretende CDU-Vorsitzende Volker Bouffier sieht Chancen für eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene. „Bleiben wir in Hessen weiter erfolgreich und entwickelt auch Baden-Württemberg genügend Strahlkraft, wird eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene zumindest nicht unwahrscheinlicher“, sagte der hessische Ministerpräsident im Interview mit der „Welt am Sonntag“. Sollte Schwarz-Grün im Bund rechnerisch möglich sein, liege es an dem Maß inhaltlicher Übereinstimmungen.

„Da sehe ich bei den Grünen im Bund noch viel Luft nach oben“, erklärte Bouffier. Gleichzeitig warnte der hessische Ministerpräsident mit Blick auf die Verhandlungen in Baden-Württemberg beide Seiten: „Das Ganze kann nur funktionieren, wenn man sich aufeinander verlassen kann und nicht dem anderen signalisiert, dass er eigentlich nichts zu melden hat“, sagte Bouffier. Deutlich kritisierte Bouffier die AfD. „Die AfD ist eine Protestbewegung, die nur als Partei daherkommt“, sagte Bouffier. „Ihre Strahlkraft wird in dem Maß zurückgehen, wie es uns gelingt, Herausforderungen wie die Flüchtlingsfrage oder das Thema innere Sicherheit vernünftig zu beantworten.“ AfD-Wähler seien nicht der Überzeugung, dass die AfD irgendetwas lösen können. Sie wollten den anderen Parteien ihre Unzufriedenheit zeigen.

Foto: Volker Bouffier, über dts Nachrichtenagentur

 

Hier nachlesen ...

Steuerzahlerbund lobt neue Regeln für Ex-Präsidenten und Altkanzler

Der Bund der Steuerzahler hat den Kompromiss zu den finanziellen Regeln für ehemalige Bundespräsidenten und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.