Am Ortsausgang von Hirschau hat es am Samstagnachmittag, 26. Oktober, in einem zweistöckigen Gebäude mit Garage gebrannt. Wegen des Feuers war die Bundesstraße 14 in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei waren vor Ort.

Brand in Hirschau

Am Ortsausgang von Hirschau hat es am Samstagnachmittag, 26. Oktober, in einem zweistöckigen Gebäude mit Garage gebrannt. Wegen des Feuers war die Bundesstraße 14 in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei waren vor Ort.

Das Video dauert 63997 Sekunden. Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.