Start > Braunschweig > Bundesinnenminister Friedrich verbietet Rocker-Club

Bundesinnenminister Friedrich verbietet Rocker-Club

dts_image_3777_ramdoegeii_2171_400_30020 Bundesinnenminister Friedrich verbietet Rocker-ClubBerlin – Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat in Abstimmung mit den Bundesländern Sachsen und Brandenburg den Rocker-Club „Regionalverband Gremium Motorcycle Club (MC) Sachsen“ verboten. Das teilte das Bundesinnenministerium am Mittwochmorgen mit. Seit 6 Uhr laufen vornehmlich in den Ländern Brandenburg und Sachsen, aber auch in Berlin, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Durchsuchungsaktionen gegen Mitglieder des „Regionalverbandes“.

Das Verbot betrifft auch die Unterorganisationen „Gremium MC Dresden“, „Gremium MC Chemnitz“, „Gremium MC Plauen“, „Gremium MC Nomads Eastside” und „Härte Plauen“. Aktivitäten des Vereins seien auf die „gewalttätige Gebiets- und Machtentfaltung“ mit dem Ziel der Begehung von Straftaten vor allem in Sachsen und Brandenburg ausgerichtet, so das Innenministerium.

Foto: Hans-Peter Friedrich, Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde,

Hier nachlesen ...

Jeder dritte Asylsuchende kommt per Flugzeug

Viele Asylsuchende kommen derzeit per Flugzeug in die Bundesrepublik. Bei Stichproben würde „etwa ein Drittel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.