News

Bundesregierung: Gleichwertige Lebensverhältnisse in 10 Jahren

Bis gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen Deutschlands geschaffen werden, kann es nach Ansicht der Bundesregierung noch viele Jahre dauern. „Es hat in Deutschland über 30 Jahre keine Strukturpolitik gegeben, deshalb kann man den Hebel dazu nicht von heute auf morgen umschalten“, sagte Staatssekretär Markus Kerber, der im Innenministerium die neue Abteilung „Heimat“ leitet, der „Bild am Sonntag“. „Wir werden hoffentlich in zehn Jahren erste spürbare Ergebnisse unserer Heimatpolitik in Form von gleichwertigeren Lebensverhältnissen in Deutschland sehen.“

Kerber räumte Fehler bei der Einrichtung des Heimatministeriums ein: „Wir hätten den Begriff Heimatpolitik genauer erklären müssen. Noch ist unser Haus eingerüstet, nicht sichtbar. Das wird sich in diesem Jahr schnell ändern.“ Noch vor der Sommerpause werde man „konkrete Maßnahmen für strukturschwache Regionen in Ost und West vorstellen“.

Foto: Plakate an leerstehendem Haus in Köthen (Anhalt), über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"