Start > Kaiserslautern > CDU-Generalsekretär will 1.000 Abschiebungen täglich
dts_image_9979_epfkamtqfa_2171_701_526.jpg

CDU-Generalsekretär will 1.000 Abschiebungen täglich

1450707196_126_dts_image_9979_epfkamtqfa_2171_701_526 CDU-Generalsekretär will 1.000 Abschiebungen täglichCDU-Generalsekretär Peter Tauber hat sich angesichts von inzwischen täglich über 2.000 Asylentscheidungen für eine massive Ausweitung der Abschiebungen ausgesprochen. „Wenn nach den Erfahrungswerten im Schnitt jeder zweite Antrag negativ beschieden wird, dann stehen die Länder in der Pflicht, täglich Tausend abgelehnte Asylbewerber abzuschieben“, sagte Tauber der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Hier sei nicht der Bund gefordert, vielmehr müssten insbesondere Länder wie NRW und Rheinland-Pfalz „deutlich nachlegen“, erklärte Tauber.

Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Innenministeriums bis Ende November bundesweit 18.363 Abschiebungen gezählt. 2014 gab es 10.884 Abschiebungen.

Foto: Flüchtlinge in einer „Zeltstadt“, über dts Nachrichtenagentur

 

Hier nachlesen ...

Messerattacke von Chemnitz: Bürgermeisterin fürchtet Freispruch

Vor dem Prozessbeginn zu der tödlichen Messerattacke in Chemnitz vom August 2018 blickt die Oberbürgermeisterin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.