Chaos auf AfD-Parteitag: Meuterei gegen Meuthen und Gauland muss ins Krankenhaus

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat beim Bundesparteitag in Kalkar eine umstrittene Eröffnungsrede gehalten. Kritiker warfen ihm vor, der Partei Schaden zugefügt zu haben. Alexander Gauland verließ das Gelände in einem Krankenwagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.