Sport

Chris Godwin will Rückennummer 12 bei dem Buccaneers nur ungern Tom Brady geben

Der Star-Receiver der Tampa Bay Buccaneers Chris Godwin berichtet von ersten Gesprächen mit dem neuen Superstar im Team. Doch seine Rückennummer gibt er nicht kampflos ab.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close