Start > Unternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen > .CO Registry erweitert exklusive Liste zugelassener Registrare

.CO Registry erweitert exklusive Liste zugelassener Registrare

Bogota - .CO Internet SAS, der Registry-Betreiber der Top-Level-Domain .CO, hat heute den Neustart seines Ausschreibungsverfahrens („RFP“ - Request for Proposal) bekannt gegeben, um weitere zugelassene Registrar-Partner für den Verkauf von .CO Domain-Namen zu ermitteln und auszuwählen.

„Partner aus allen Regionen der Welt zeigen großes Interesse daran, ein offizieller .CO zugelassener Registrar zu werden“

Die .CO Registry bedient sich einer wohl überlegten Herangehensweise an die Zulassung und wird zusätzliche Partner annehmen, die die etablierten Standards und Kriterien erfüllen. Die Auswahl gründet sich auf einer Reihe von Faktoren, unter anderem die nachgewiesene Fähigkeit und den Einsatz eines jeden Kandidaten, die Markenbekanntheit zu erhöhen, den Umsatz auf lokalen Märkten zu steigern und das Wettbewerbsumfeld für .CO Domain-Namen insgesamt zu fördern.

„Partner aus allen Regionen der Welt zeigen großes Interesse daran, ein offizieller .CO zugelassener Registrar zu werden“, sagte Crystal Peterson, Leiterin von Global Sales & Channel Marketing für die .CO Registry. „Als die bevorzugte Domain für Start-up-Unternehmen und Unternehmer freuen wir uns, dass wir schon bald noch mehr enthusiastische Partner haben werden, die uns beim Vertrieb helfen und den Bekanntheitsgrad der .CO Domains verbreiten!“

Wie zuvor wird jeder .CO zugelassene Registrar vertraglich verpflichtet sein, den internationalen Best Practices zu folgen, um die Integrität und den Wert des .CO Namensraums zu schützen und zu stärken. Die .CO Registry wird weiterhin sowohl zugelassene Registrare als auch ihre Wiederverkäufer mit maßgeschneidertem Marketingmaterial und Ressourcen unterstützen.

Über .CO

In den drei Jahren seit ihrer Freigabe hat sich die Domain .CO zu einer der erfolgreichsten Erweiterungen in der Geschichte von Top-Level-Domains entwickelt: Über 1,5 Millionen Webadressen sind von Privatpersonen und Unternehmen in über 200 Ländern registriert worden. Von Start-up- und Kleinunternehmen bis hin zu großen Marken und multinationalen Konzernen entscheiden sich immer mehr innovative Unternehmer aus aller Welt für eine Webadresse mit der Domain .CO.

Hier nachlesen ...

Brüssel erlaubt Innogy-Übernahme durch Eon unter Auflagen

Die EU-Kommission hat die Übernahme von Innogy durch Eon unter Auflagen genehmigt. Eon könne die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.