GamingGesundheitKulinarikLifestyleModeNewsclip

Corona: Ausgangsbeschränkung in Bayern

Ausgangsbeschränkung. Der Masterplan gegen das Coronavirus ist knallhart. In Bayern darf man sich in der Öffentlichkeit nur alleine oder mit Personen aus dem eigenen Haushalt bewegen. Partys sind sowohl im öffentlichen Raum als auch in Wohnungen oder anderen privaten Räumlichkeiten ausdrücklich verboten. Spaziergänge oder Sport im Freien sind erlaubt – aber auch hier gilt: alleine oder ausschließlich mit Menschen, mit denen Sie zusammenleben.
Von jetzt auf gleich verbringen die Menschen mehr Zeit zu Hause – ob sie wollen oder nicht. Die Tageszeitung ist irgendwann ausgelesen, die Flimmerkiste eher was für die Abendstunden. Was tun, um sich vernünftig die Zeit zu vertreiben? Und wie war überhaupt das erste „beschränkte“ Wochenende? Wir haben uns in der (ruhigen) Ingolstädter Fußgängerzone umgehört.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close