Newsclip

Corona Verdacht: Turkish Airlines Maschine nach Ankara umgeleitet – Quarantäne!

Der Turkish Airlines Flug mit der Flugnummer TK0879 aus Teheran hätte eigentlich in Istanbul landen sollen, ist dann aber nach Ankara umgeleitet worden, da bei Passagieren der Verdacht auf Corona Virus bestand. Die 132 Menschen an Bord werden nun komplett unter Quarantäne gesetzt. Laut Angaben des türkischen Gesundheitsministeriums sollen alle Passagiere auf das Virus getestet werden und für mind. 14 Tage isoliert bleiben. Die Maschine kam aus dem Iran.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close