NewsNewsclip

Coronavirus: 16-jähriger Schüler klagt über Lernchaos

Aufgabenverteilung u.a. über WhatsApp: Viele Schüler beschweren sich über den Druck ihrer Schulen in Zeiten von Corona. Das Virus sorgte Anfang März für die Schließungen öffentlicher Einrichtungen, darunter auch Schulen im ganzen Bundesgebiet. Der 16-jährige YouTuber Benedict Bartsch besucht derzeit eine Dresdner Oberschule und wird in diesem Jahr seine Abschlussprüfungen ablegen. Er kritisiert die Vorgehensweise seiner Schule bei der Übermittlung von unterrichtsrelevanten Themen. „Ich sehe langsam nicht mehr richtig durch“, so Bartsch.

Das Video dauert 108400 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"