Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und BörseNews

cryptoeinfach.de – Kryptowährungen und Blockchain verstehen

(Anzeige) Bei Kryptowährungen handelt es sich um ein spannendes Thema. Sie versprechen attraktive Gewinne, vor allem wie der erneute Höhenflug des Bitcoins Anfang 2021 zeigte. Beim Bitcoin handelt es sich um die älteste und wichtigste Kryptowährung, neben der es noch Hunderte weitere gibt. Auch wenn Kryptowährungen offiziell nicht als Währung anerkannt sind, so kann dennoch spekulativ damit gehandelt werden, wobei entsprechende Risiken und Chancen bestehen.

Viele Menschen denken mittlerweile darüber nach, in die digitalen Währungen zu investieren, aber bringen den Mut nicht auf, da ihnen das Wissen darueber fehlt. Zwar gibt es viele Informationen rund um Bitcoins bzw. Kryptowährungen und wie darin investiert werden kann, aber diese sind besonders für Neueinsteiger ein Buch mit sieben Siegeln.

Einfach & übersichtlich erklärt: Kryptowährungen

Wer einfache Erklärungen sucht und die Anlageformen, Besteuerung und die Basisinformationen in verständlicher Weise vermittelt bekommen möchte, der ist auf cryptoeinfach.de genau richtig. Denn hier erfahren interessierte Anleger alles, was sie über die Investition in Kryptowährungen wissen müssen, wie bspw. welche sich eignen und welche der Kryptobörsen für Einsteiger empfehlenswert sind.

Jeder einzelne Punkt, der mit Kryptowährungen zusammenhängt, ist ausführlich und leicht verständlich erklärt. Das der „Stoff nicht trocken und langweilig“ wird, dafuer sorgt auch eine Portion Humor. Darueber hinaus hinterfragt der Blog, warum sich Anleger – privat wie institutionell – für eine Anlage in Kryptowährungen entscheiden.

Der Blog bietet jedoch nicht nur Einsteigern und denjenigen die mehr über Kryptowährungen erfahren möchten, wertvolle Hilfe, sondern auch denen die bereits einige Erfahrungen sammeln konnten. Vergessen werden darf nicht, dass die Webseite ansprechend gestaltet ist und in keiner Weise aufdringlich wirkt. Hinzu kommt, dass der Aufbau übersichtlich ist und eine einfache Navigation ermöglicht.

Ein wichtiges Thema: die Besteuerung & der Überblick über die Kryptobörsen

Was in vielen Blogs, die sich mit Kryptowährungen befassen, kommt ein besonders heikles Thema oft nicht zur Sprache: die Besteuerung. Eben dies wird ebenfalls im Blog ausführlich bearbeitet.

Was hier besonders positiv auffällt, ist der Fakt, dass der Blogbetreiber mit PEKUNA zusammengearbeitet hat, da dieses Thema sehr umfangreich ist. Damit bleibt das Thema Besteuerung kein Buch mit sieben Siegeln mehr oder einfach schrecklich kompliziert. Beschrieben werden bspw. einzelne Szenarien, was bei der Steuererklärung zu beachten ist, wenn in Kryptos investiert wird. Die Zusammenhänge von Kryptowährungen und Steuern werden zudem in einer Grafik ausführlich dargestellt.

Wichtig im Zusammenhang mit der Investition in Kryptowährungen sind die Kryptobörsen. Dieser Bereich wird laufend aktualisiert, womit Investoren und die die es noch werden möchten, einen guten Eindruck vermittelt bekommen. Jens Ischebeck, der Autor, der hinter diesem Blog steht, verspricht einfach nicht zu viel. Sein lockerer Schreibstil zieht sich durch den gesamten Blog und er versteht, selbst das schwerste Thema locker und verständlich zu vermitteln.

Was ist empfehlenswert auf der Webseite?

Einsteiger die sich für Kryptowährungen interessieren und sich noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt haben, sollten sich vor allem die Tools für den Vermögensaufbau genauer ansehen. Dort wird einiges Wissen über das enorme Wachstumspotenzial der digitalen Devisen vermittelt und zugleich kann von institutionellen Anlegern gelernt werden. Hier werden die Nachteile der Kryptowährungen nicht unter den Tisch gekehrt.

Ebenfalls erfahren Interessierte, wie es möglich ist, bereits mit geringen Beträgen den Einstieg zu wagen. So wird das Prinzip der Investition in Kryptowährungen ausführlich erklärt und es werden Tipps gegeben, um ein Portfolio erfolgreich aufzubauen. Dem Hodlbot, einem Tradingbot wird eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da dieser das Portfolio zusammenstellt und das ohne das der Anleger selbst eine Auswahl treffen muss.

Die besten Kryptowährungen

Wenn in Kryptowährungen investiert wird, dann stellt sich die Frage, welche die besten sind. Darauf gibt der Blog ebenfalls eine Antwort in dem Artikel „Die 10 + 10 besten Kryptowährungen“. Jens Ischebeck informiert über die einzelnen Kryptowährungen und ihr Potenzial, wobei eine Prognose, wie sich diese entwickeln werden, schwierig ist. Der Grund ist, dass sich die Kurse und die Prognosen für die digitalen Währungen ständig verändern, wodurch sich der Artikel ebenfalls von Zeit zu Zeit verändert.

Letztendlich geht Ischebeck darauf ein, dass es in 2021 wieder zu einer Hochphase der Kryptowährungen kommen wird. Dabei betont er, dass es keine „beste Kryptowährung“ gibt, sondern das es notwendig ist, sein Portfolio zu diversifizieren. In ihre Marktkapitalisierung werden die verschiedenen Kryptowährungen in einem Diagramm dargestellt, während Charts die Kursentwicklungen aufzeigen. Wer in Kryptowährungen investieren möchte, der muss einfach die wichtigsten kennen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"