Start > Auto > Das neue BMW M8 Coupé Exterieur Design

Das neue BMW M8 Coupé Exterieur Design

Das obere Ende des Leistungsspektrums der BMW 8er Familie markieren ohne Zweifel das neue BMW M8 Competition Coupé und das neue BMW M8 Competition Cabriolet. Mit den Hochleistungs-Sportwagen dringt das Werk Dingolfing in einen neuen Leistungsbereich im Luxus-Segment vor. So leistet der stärkste Motor im Modellportfolio der BMW Group 625 PS. Der 4,4 l große V8-Motor beschleunigt das BMW M8 Competition Coupé innerhalb von 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In Verbindung mit dem optionalen M Driver’s Package wird die Höchstgeschwindigkeit erst bei 305 km/h abgeregelt. Im Innenraum des BMW M Fahrzeugs mit Dingolfinger Herkunft trifft der sportliche Charakter des High-Performance Fahrzeugs auf ein Luxus-Ambiente mit stilvollen Details und präziser Verarbeitung. Zu den charakteristischen Merkmalen des neuen BMW M8 Coupé gehört das aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) gefertigte Dach mit Double-Bubble-Kontur, welches im innovativen Nasspressverfahren im Werk Dingolfing hergestellt wird. Pro Tag verlassen das Dingolfinger Werksgelände täglich rund 60 BMW M8, wobei jedes einzelne Fahrzeug vor seiner Auslieferung auf der werkseigenen Einfahrbahn eine finale Qualitätsprüfung durchläuft. Der mit Abstand größte Absatz wird für das Luxus-Sportcoupé in den USA erwartet; mit einem Anteil von deutlich über einem Drittel aller Einheiten. Kein anderer Markt vereint annähernd viele Einheiten auf sich. Ob Coupé oder Cabriolet: Bei BMW M8 Kunden sind beide Karosserievarianten gleich beliebt.

Hier nachlesen ...

Der neue SKODA KAMIQ – Schwarze Monte Carlo-Features vermitteln Sportlichkeit

Neben den charakteristischen zweigeteilten Voll-LED-Frontscheinwerfern sorgt beim ŠKODA KAMIQ Monte Carlo der in hochglänzendem Schwarz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.