HeidelbergNewsSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenWelt

DAX im Plus – Auf Wochensicht bleiben leichte Verluste

dts image 5461 annfnscbeh 2172 445 3342 - DAX im Plus - Auf Wochensicht bleiben leichte VerlusteDer DAX hat den Freitagshandel mit einem Plus von 0,46 Prozent beendet - auf Wochensicht die Verluste vom Montag aber nicht ganz ausgleichen können. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.308,99 Punkten berechnet, letzten Freitag waren es 11.347,45 Punkte. Papiere von K&S, Heidelbergcement und BMW gehörten zu den größten Kursgewinnern, Allianz, Volkswagen und Infineon waren am Ende der Kursliste zu finden.

Schwache US-Daten beflügelten den Euro. Die Gemeinschaftswährung schoss am frühen Nachmittag über die Marke von 1,10 US-Dollar und kostete gegen 17:30 Uhr 1,105 US-Dollar, 1,10 Prozent mehr als am Vortag. Dafür sorgten auch neue Preisdaten aus dem Euroraum. Die Kerninflationsrate stieg auf 1,0 Prozent. Das ist der höchste Stand seit mehr als einem Jahr und damit wieder näher an dem von der EZB gesetzten Ziel von zwei Prozent. Wenn das in Sichtweite ist, könnten Zinserhöhungen wieder ein Thema werden.
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close