MünchenNewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Der ADAC e.V. wählt Guidewire-Lösung für Unterstützungsprozess

München - Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von flexibler Kernsystemsoftware für allgemeine Versicherungsunternehmen und der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) haben heute bekannt gegeben, dass der ADAC Guidewire ClaimCenter® als neues Kern-IT-System für die Unterstützung seiner Pannenhilfe und seiner medizinischen Versorgung ausgewählt hat. Der ADAC und Guidewire werden zusammen an der Durchsetzung der Lösung arbeiten.

„Wir freuen uns sehr, den ADAC in unsere Kundenfamilie aufzunehmen“

ClaimCenter wird dem ADAC helfen, seinen Unterstützungsprozess zu verfeinern und seinen Mitgliedern effizienten Service bereitzustellen. ClaimCenter ist ein hochgradig anpassbares System und wird auf die besonderen Anforderungen des ADAC angepasst.

Günter Weinrauch, CIO des ADAC e.V., drückt es folgendermaßen aus: „Der ADAC hat Guidewire ClaimCenter nach einem langwierigen Auswertungsverfahren und nach Durchführung eines Machbarkeitsnachweises auf Grundlage einiger zentraler Geschäftsanforderungen als Kernkomponente für die ADAC-Pannenhilfe und die medizinische Versorgung ausgewählt. Das Guidewire-System ist ein Kernstück des Serviceangebots des ADACs und soll eine Reihe Altanwendungen im Rahmen des Projekts ersetzen und wird in späteren Projektphasen möglicherweise auf weitere Geschäftsfunktionen ausgedehnt. Das Projekt wird von einem gemeinsamen Team von Mitarbeitern von Guidewire und dem ADAC am Geschäftssitz des ADAC in München durchgeführt. Das ADAC-Team setzt sich aus Mitgliedern zusammen, die sowohl in Geschäfts- als auch verschiedenen IT-Funktionen tätig sind. Der ADAC erwartet, seine Flexibilität und Transparenz beim Pannendienst und bei der medizinischen Versorgung zu verbessern und wird laut der IT-Strategie des ADAC mit dem Guidewire-System eine der Grundlagen für die zukünftige Systemlandschaft schaffen.“

„Wir freuen uns sehr, den ADAC in unsere Kundenfamilie aufzunehmen“, sagte Marcus Ryu, Chief Executive Officer von Guidewire Software. „Deutschland und die europäische Region als Ganzes sind von Guidewire von zentraler Bedeutung. Wir sind verständlicherweise stolz, dass eine so angesehene Organisation wie der ADAC unserem Unternehmen und unserem Produkt Vertrauen schenkt. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit an diesem Projekt und auf den Aufbau einer hoffentlich langfristigen und beidseitig zufriedenstellenden Beziehungen.“

Guidewire ClaimCenter® ist ein führendes Komplettsystem für die Schadensabwicklung, das von unten nach oben strukturiert ist, um die konkreten Bedürfnisse von allgemeinen Versicherungsunternehmen im heutigen Markt zu erfüllen. Die flexiblen Geschäftsregeln von ClaimCenter ermöglichen es Schadenorganisationen, ihre bevorzugten Bearbeitungspraktiken für Schäden zu definieren, durchzusetzen und fortlaufend zu verfeinern, um ihren Schadenprozess zu optimieren und zu überwachen. ClaimCenter wird von Versicherungsunternehmen jeglicher Größe in allen Produktlinien eingesetzt, um die Geschwindigkeit und Genauigkeit zu verbessern, die Kosten für die Schadenabwicklung zu reduzieren und das proaktive Management von Schäden zu ermöglichen. ClaimCenter ist als alleinstehendes System oder als Teil der Guidewire InsuranceSuite™ verfügbar und kann in Altsysteme von Versicherern oder Anwendungen Dritter integriert werden.

Über den ADAC

Der ADAC hat seinen Geschäftssitz in München und ist mit mehr als 18 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub Europas und der zweitgrößte der Welt. Die zentralen Serviceangebote des ADAC umfassen die Pannenhilfe und den Abschleppdienst der ADAC-Straßenwacht und seiner Straßendienstpartner und Rettungsdienste.


Über Guidewire Software


Guidewire Software ist ein Anbieter von Kernsystemsoftware für die globale Sach- und Unfallversicherungsbranche (Universalversicherer). Guidewire-Lösungen sind flexibel und skalierbar entwickelt und ermöglichen Versicherern, ausgezeichnete Dienstleistungen zu liefern, ihren Marktanteil zu erhöhen und die Betriebskosten zu senken. Die InsuranceSuite™ von Guidewire besteht aus Guidewire PolicyCenter®, Guidewire ClaimCenter® und Guidewire BillingCenter® und deckt die wichtigsten Funktionsbereiche von Versicherungen ab: Underwriting und Policenverwaltung, Schadenmanagement und Abrechnung. Der Hauptgeschäftssitz von Guidewire befindet sich in der kalifornischen Stadt Foster City in den USA, und das Unternehmen hat Niederlassungen in München, Peking, Dublin, Hongkong, London, Paris, Sydney, Tokio, Toronto und Warschau.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close