Auto

Der Aston Martin DBX – Das Interieur Design

Bei diesen und anderen neuen Materialien werden die Interieur-Konzepte, die von Aston Martin Lagonda im Rahmen der letzten Automobilsalons präsentiert wurden, in die Praxis umgesetzt. Auch für die Mittelkonsole und Türverkleidungen gibt es viele interessante Optionen. Dazu gehören Komponenten aus Massivholz wie z. B. Nussbaumholz, was der Kabine eine spürbare Wärme verleiht. Als Alternative zur Kohlefaser kann der Besitzer auch aus einer Vielzahl an gewagten, modernen Furnieren auswählen, darunter ein Bronzegeflecht und ein Flachsverbund (aus der gleichen Pflanze wie Leinen gewonnen). Die beeindruckendste Materialanwendung ist jedoch die über den Köpfen der Passagiere. Der luxuriöse Dachhimmel ist serienmäßig mit Alcantara® ausgekleidet, aber der DBX ist außerdem das erste Fahrzeug, dessen Glasdach mit einer Alcantara®- Jalousie ausgestattet wird; dies resultiert im geschlossenen Zustand in einer perfekten farblichen Abstimmung und Materialkonsistenz. Die Jalousie hat eine unglaublich niedrige Stapelhöhe, weshalb eine schöne Silhouette und eine herausragende Kopffreiheit garantiert sind.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close