Auto

Der Audi Q3 – Variabler Komfort – Interieur und Raumkonzept

Der Audi Q3 Sportback ist 4,50 Meter lang, 1,84 Meter breit und 1,56 Meter hoch, sein Radstand misst 2,68 Meter. Daraus resultiert ein großer und zugleich hochvariabler Innenraum. Die Rückbank, die drei Personen Platz bietet, lässt sich serienmäßig um 130 Millimeter längs verschieben, ihre dreifach geteilten Lehnen sind in sieben Stufen neigungsverstellbar. Das Volumen des Gepäckraums reicht von 530 bis 1.400 Liter. Der Ladeboden lässt sich auf zwei Ebenen einstellen, die Hutablage findet unter ihm Platz. Optional liefert Audi eine elektrische Heckklappe, die sich auch per Fuß-Geste öffnen und schließen lässt. Die vorderen Sitze auf Wunsch elektrisch einstell- und beheizbar bieten eine sportliche Position und hohen Komfort. Ausstattungsabhängig gibt es Sportsitze mit Kontrastnähten und farbigen Streifen entlang der Seitenwangen. Zudem betonen Alcantara-Flächen an der Instrumententafel und den Armauflagen die progressive Designphilosophie. Im Dunkeln setzt das optionale Kontur-/Ambientelichtpaket mit seinen 30 wählbaren Farben Lichtakzente.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close