Auto

Der CUPRA Born – 10 Schlüsselmerkmale

1. Der CUPRA Born ist das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke und die perfekte Kombination aus Elektrifizierung und Leistung. Er wird die Expansion der Marke in neue Märkte vorantreiben und ein effizienteres und nachhaltigeres Vertriebsmodell ermöglichen. 2. Basierend auf der MEB-Plattform des Volkswagen Konzerns ist der CUPRA Born das erste Modell der Marke, das CO2-neutral (netto) ausgeliefert wird. 3. Das Design des CUPRA Born unterstreicht seinen starken sportlichen Charakter; seine Agilität und Leistung werden durch die Mischung aus fließenden Oberflächen und technischen Details unterstrichen. 4. Mit seiner Adaptiven Fahrwerksregelung DCC in Kombination mit seinem Sportfahrwerk und ESC Sport, seiner progressiven Lenkung sowie den größeren Bremsen und breiteren Reifen auf 20“-Leichtmetallfelgen ist der CUPRA Born die Verkörperung zeitgemäßer Sportlichkeit. 5. Dieses erste vollelektrische Fahrzeug der Marke wird mit zwei Leistungsstufen erhältlich sein: 110 kW (150 PS) und 150 kW (204 PS). Bei der leistungsstärkeren Version erhöht das optionale e-Boost die Performance sogar auf 170 kW (231 PS). 6. Der CUPRA Born bietet verzögerungsfreie Leistung, mit einer Beschleunigung von 0 auf 50 km/h in nur 2,6 Sekunden und von 0 auf 100 km/h in nur 6,6 Sekunden. 7. Der CUPRA Born erzielt mit seiner fortschrittlichen Lithium-Ionen-Batterie eine Reichweite von rund 540 Kilometern (mit der 77-kWh-Batterie). Der CUPRA Born kann (mit der 77-kWh-Batterie) an eine 125-kW DC-Schnellladestation angeschlossen werden und erreicht so nach nur sieben Minuten Ladezeit wieder eine Reichweite von 100 Kilometern. 8. Selbstverständlich verfügt der CUPRA Born über die fortschrittlichsten Technologien wie das Head-up-Display mit Augmented Reality. 9. Auch bei der Konnektivität liegt der CUPRA Born ganz vorn: Die neu entwickelte „My CUPRA“ App bietet Zugang zu einer Vielzahl digitaler Funktionalitäten und Features. 10. Entworfen und entwickelt im Stammwerk in Martorell, Barcelona, wird der CUPRA Born ab September im deutschen Werk Zwickau in Produktion gehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"