Der CUPRA Born – Sicherheit und Komfort

Mit seinen fortschrittlichen Sicherheits- und Komfortsystemen beweist der CUPRA Born, dass er mit einer optimalen Kombination aus Alltagstauglichkeit und Performance aufwarten kann. Gleichzeitig ist der CUPRA Born damit eines der sichersten Fahrzeuge seiner Klasse. Zu den Highlights seiner umfangreichen Sicherheits- und Assistenzsysteme gehören unter anderem die vorausschauende automatische Distanzregelung Predictive ACC, Travel Assist, Side und Exit Assist, Verkehrszeichenerkennung, der Notfallassistent und der Pre-Crash Assistent. Durch das Augmented Reality Head-up-Display hat der Fahrer die Anzeigen der Assistenzsysteme bequem und sicher im Blick und kann auf die wertvollen Informationen, die sie ihm liefern, umgehend reagieren. Die Vielzahl der im Fahrzeug integrierten Sensoren, Kameras und Radarsysteme übermitteln kontinuierlich Daten, die von den Fahrzeugsystemen ausgewertet werden. Auch Daten aus externen Quellen werden genutzt, um ein möglichst vollständiges Bild der Umgebung des Fahrzeugs zu erstellen und mögliche Gefahrenquellen rechtzeitig zu identifizieren. Die vorausschauende automatische Distanzregelung Predictive ACC kann die Position des CUPRA Born mithilfe der vom Navigationssystem gelieferten Routen- und GPS-Daten orten und seine Geschwindigkeit unter Berücksichtigung der Straßengegebenheiten – Kurven, Kreisverkehre, Kreuzungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Bebauung – korrigieren. Mit Hilfe der Frontkamera und der Verkehrszeichenerkennung kann das Tempo des Fahrzeugs angepasst werden, wenn sich die Geschwindigkeitsbegrenzung ändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.