Start > Auto > Der elektrische Jaguar I-PACE ist „Auto des Jahres 2019“

Der elektrische Jaguar I-PACE ist „Auto des Jahres 2019“

"Der elektrische Jaguar I-PACE ist „Auto des Jahres 2019“. Es ist das erste Mal, dass ein Jaguar den renommiertesten Autopreis Europas gewonnen hat. Der Zero Emission-SUV setzte sich gegen sechs weitere Finalisten der Endauswahl – Alpine A 110, Citroën C5 Aircross, Ford Focus, Kia Ceed, Mercedes A-Klasse und Peugeot 508 – durch. Die Jury der Wahl zum „Auto des Jahres“ umfasst 60 Fachjournalisten/innen aus 23 Ländern. Sie bewerten bei ihrer Wahl die Kriterien technische Innovation, Design, Performance, Effizienz und Preis-/Leistungsverhältnis. Bis Ende Januar 2019 hat Jaguar bereits über 8.000 Einheiten des I-PACE ausgeliefert – davon gingen 75 Prozent an europäische Kunden. Der I-PACE unterscheidet sich optisch wie fahrdynamisch von allem, was sonst noch auf den Straßen unterwegs ist. Indem Jaguar den vollen Nutzen aus dem elektrischen Antriebsstrang und der Aluminium-Leichtbaukonstruktion zog, kombiniert der I-PACE sportwagenartige Performance mit der Praktikabilität eines SUV. Mit dem Konnektivitätssystem Touch Pro Duo, dem Partner Plugsurfing und praktischen Apps lässt sich jede Fahrt einfach planen und der I-PACE unterwegs auch schnell und bequem laden. Dank eines RFID-Chips, der als „Ladeschlüssel“ fungiert, oder der Jaguar Public Charging App sowie eines optionalen monatlichen Abonnements ist auch der Bezahlvorgang schnell erledigt. Insgesamt stehen Jaguar I-PACE-Kunden europaweit über 85.000 öffentliche Ladepunkte zur Verfügung. Seit seiner Einführung im letzten Jahr hat der Jaguar I-PACE weltweit 54 Preise gewonnen. Darunter die Titel German Car of the Year, Norwegian Car of the Year, UK Car of the Year, BBC Top Gear magazine EV of the Year, China Green Car of the Year und Autobest’s ECOBEST Award. "

Hier nachlesen ...

Der neue Audi RS 6 Avant – Der Innenraum

Das Platzangebot im Interieur des neuen RS 6 Avant ist gewachsen. Der Gepäckraum hält 565 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.