Newsclip

Der harte Alltag der Zivilisten im Kriegsgebiet

Zerstörte Häuser, leere Läden, vernichtete Infrastruktur: Wer nicht aus den umkämpften Regionen im Osten der Ukraine geflohen ist, hat ein schweres Leben zwischen Luftangriffen, Aufräumarbeiten und der immer problematischer werdenden Versorgung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"