Auto

Der Kia Concept EV9 – Das „Tigergesicht“ wird digital

An der Front zeigt der Concept EV9 das Kia-typische „Tigergesicht“, das für die Elektrofahrzeug-Ära weiterentwickelt wurde. Das neue „digitale Tigergesicht“ profitiert davon, dass vollelektrische Fahrzeuge keinen traditionellen Kühlergrill mehr benötigen. Das Ergebnis ist eine geschlossene, farbige Front mit nachhaltiger Ausstrahlung. Der neue Grill beinhaltet ein komplexes Sternenwolkenmuster. Diese stilvolle Lichtshow, die im abgeschalteten Zustand vollständig verborgen ist, unterstreicht den Hightech-Charakter des vollelektrischen SUVs und ist gleichzeitig eine Hommage an die Natur. Sequenzielle Muster erzeugen ein „Begrüßungslicht“ für den Fahrer und können auch während der Fahrt eingesetzt werden. Durch das Sternenwolkenmuster inspiriert ist auch das auffällige vertikale Tagfahrlicht sowohl an der Front als auch am Heck, das zum unverwechselbaren Erscheinungsbild der Studie beiträgt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"