Auto

Der Lamborghini Countach LPI 800-4 – Weltpremiere bei The Quail – A Motorsports Gathering, USA

Der Countach LPI 800-4 wird heute bei The Quail (USA) in der Sonderfarbe Bianco Siderale vorgestellt, die einen Hauch von Perlmuttblau enthält und an Ferruccio Lamborghinis eigenen Countach LP 400 S erinnert, komplett mit rot-schwarzer Lederausstattung. Auch das Interieur nimmt Anleihen beim Original-Countach im Kontext eines modernen Fahrzeugs. Das klassische und luxuriöse Leder der speziell entworfenen Komfortsitze und des Armaturenbretts ist mit geometrischen Nähten versehen. Das quadratische Motiv verweist auf den kühnen Stil und den Optimismus von Design und Technologie der 1970er-Jahre. Die 20 Zoll (vorne) und 21 Zoll (hinten) großen Räder des Countach LPI 800-4 sind im Wählscheiben-Stil der 1980er-Jahre gestaltet und mit Karbon-Keramik-Bremsscheiben und Pirelli P Zero Corsa-Reifen ausgestattet. Besitzer des exklusiven Countach LPI 800-4 in limitierter Auflage können aus einer Reihe historischer Außenlackierungen wählen, meist in Unifarben wie zum Beispiel dem legendären Impact White, Giallo Countach und Verde Medio. Weiterhin bietet die zeitgenössische Palette moderne Lackierungen, meist Metallic-Farben wie Grau, Lila und Blau. Die Innenausstattung ist in vier Konfigurationen erhältlich, einfarbig oder zweifarbig, auch mit einer möglichen speziellen Farbauswahl für die Teppiche (fünf Farben), den Himmel und die Nähte.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"