Auto

Der neue Abarth 695 Esseesse – Antrieb und technische Daten

Der neue 695 Esseesse ist mit dem dynamischen 1.4 T-Jet-Motor ausgestattet, der 132 kW (180 PS) leistet. Sein maximales Drehmoment von 250 Nm entfaltet er bereits bei 3.000 U/min, der Top Speed liegt – bei Spoilereinstellung 0° – bei 225 km/h. Auch die Beschleunigungswerte überzeugen: Von 0 auf 100 km/h sprintet das Auto in nur 6,7 Sekunden, die Viertelmeile (402 Meter) schafft er aus dem Stand in 15,1 Sekunden. Ermöglicht wird das durch die perfekte Synthese aus Motorleistung und Aerodynamik. Ebenfalls zum sportlichen Auftritt gehören die Koni FSD-Stoßdämpfer an beiden Achsen. Für die bestmögliche Verzögerung auch im Grenzbereich sorgt die Bremsanlage mit roten 4-Kolben-Brembo-Bremssätteln und innenbelüfteten Scheiben der Größe 305mm vorne und 240 mm hinten. Das Fahrzeug wird serienmäßig mit einem mechanischen Getriebe ausgeliefert. Das optional erhältliche mechanische Sperrdifferenzial „Abarth D.A.M.“ sorgt für noch mehr Motorsport-Gefühl. Als Option ist außerdem das halbautomatische Fünfgang-Schaltgetriebe „Abarth Competizione“ bestellbar. Es ermöglicht Gangwechsel auch mittels Schaltwippen am Lenkrad und verkürzt so die Schaltzeiten noch einmal.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"