Start > Auto > Der neue Audi RS 6 Avant – Die Fakten

Der neue Audi RS 6 Avant – Die Fakten

Unvergleichlicher Bodystyle mit RS-spezifischem Exterieurdesign: nur drei Übernahmeteile vom A6 Avant - Vordertüren, Dach und Gepäckraumklappe Verbreiterte Karosserie: um rund 40 Millimeter ausgestellte Radhäuser je Seite Eigenständige Front: flacherer und breiterer Singleframe, schwarz glänzend Exklusiv innerhalb der A6-Familie: optionale HD-Matrix LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht und abgedunkelten Blenden, serienmäßig LED-Scheinwerfer RS-Abgasanlage mit ovalen Endrohren auf beiden Seiten Drei Optikpakete setzen außen Akzente in Schwarz glänzend, Carbon oder Aluminium Matt Audi-Ringe und RS-Schriftzüge auf Wunsch in Schwarz glänzend Dreizehn Außenlackierungen, darunter zwei RS-spezifische Farbtöne Nardograu und Sebringschwarz Kristalleffekt; fünf Matteffektlackierungen Leichtmetallräder im Format 21 Zoll, 22 Zoll-Räder in RS 6-spezifischem Design Großzügiger und variabler Innenraum mit zahlreichen sportlichen Akzenten Gepäckraum mit 565 bis 1680 Liter Fassungsvermögen Farbliche Akzente im Interieur: RS-Designpaket wahlweise in rot oder grau Sportlichkeit gepaart mit Komfort: RS-Sportsitze erstmals in Kombination mit Belüftungsfunktion Kontur-Ambiente-Lichtpaket für gezielte Lichteffekte im Dunkeln, einstellbar in 30 Farben Weitere Individualisierungsmöglichkeiten über das Programm Audi exclusive

Hier nachlesen ...

Mercedes-Benz GLE 400 d 4MATIC Coupé in Hyacinth red Driving Video

The new GLE Coupé is a further example of the Mercedes-Benz strategy to address all …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.