Start > Auto > Der neue Fiat Panda Trussardi – Das Design

Der neue Fiat Panda Trussardi – Das Design

Der neue Fiat Panda Trussardi basiert auf der Karosserievariante Cross, die eine perfekte Kombination aus Offroad-Robustheit, urbanem Stil und dem geringen Platzbedarf eines City-Cars verkörpert. Mit der neuen Modellversion knüpft die seit 1980 gebaute Baureihe an die großen Erfolge der Vergangenheit an. Der neue Fiat Panda Trussardi setzt mit seinem coolen Look die Reihe von facettenreichen Sondermodellen fort, in die beispielsweise auch der mit dem Schwerpunkt Konnektivität konfigurierte Fiat Panda Waze fällt. Die Variante Fiat Panda Cross hat maßgeblich zum europaweiten Erfolg der Baureihe beigetragen. Rund 40 Prozent aller gebauten Fiat Panda Cross werden außerhalb von Italien verkauft. Im ersten Halbjahr 2019 sind die Absatzzahlen in Europa im Vergleich zum Vorjahreszeitraum noch einmal um 15 Prozent gestiegen. Zusammen mit dem Fiat 500 ist der Fiat Panda seit 2003 in Europa meistverkauftes Auto aus dem Segment. Seit 40 Jahren gehört der Fiat Panda zu den Top-3 im Segment, 2019 beträgt sein Marktanteil bis dato 14,8 Prozent. Doch der Fiat Panda ist nicht nur Bestseller, er weist auch die höchste Steigerungsrate auf: ein Plus von 1,8 Prozent im Vergleich zu 2018. Seit 1983 wurden mehr als 7,5 Millionen Fiat Panda verkauft.

Hier nachlesen ...

The new BMW X5 PHEV Driving Experience Control

Efficiency meets supremacy: With the market launch of the new BMW X5 xDrive45e, the drive …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.