Auto

Der neue MINI John Cooper Works GP – Die Highlights im Überblick

• 2,0 Liter großer Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie und 225 kW/306 PS sowie 450 Nm. • 55 kW/75 PS mehr Leistung als MINI John Cooper Works. • Beschleunigung von null auf 100 km/h in 5,2 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit: 265 km/h (nicht limitiert). • Modellspezifisches, auf maximale Performance ausgelegtes Ölversorgungs- und Kühlkonzept. • Modellspezifische Sport-Abgasanlage für emotionsstarken Sound. • 8-Gang Steptronic Sport Getriebe mit integrierter mechanischer Differenzialsperre für die Vorderräder. • Eigenständige Fahrwerkskonstruktion und –abstimmung, Fahrzeug-Tieferlegung um 10 mm gegenüber MINI John Cooper Works. • Besonders leistungsfähige Sportbremsanlage. • Extrem steife Karosseriestruktur, Motor- und Fahrwerksanbindung. • Modellspezifische Front- und Heckschürzen. • Dachspoiler mit Doppelflügel-Kontur. • Kraftvoll ausgestellte Radlaufblenden aus Carbon. • Interieur mit zwei Sitzplätzen und modellspezifischem Cockpit.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close