Auto

Der neue SEAT Ibiza – Konnektivität

Der neue SEAT Ibiza ist vollumfänglich vernetzt: Wireless Full Link mit drahtlosem Zugriff auf Android Auto und Apple CarPlay und die App SEAT CONNECT sind nur ein Beispiel dafür. Dank der Integration des Wireless-Full-Link-Systems haben Kunden abhängig vom verwendeten Gerät stets Zugriff auf ihr Smartphone mittels Apple CarPlay oder Android Auto. Dadurch wird die Integration von Chat-, Musik- und Navigations-Apps wesentlich vereinfacht und sicherer: Der Fahrer kann seine Aufmerksamkeit weiter auf die Straße richten, indem er entweder das Infotainment-System, Sprachbefehle oder die im Lenkrad integrierten Bedienelemente zur Steuerung verwendet. Online-Inhalte wie Verkehrsinformationen, eine Parkplatz- und Tankstellensuche, Internetradio oder Online-Medien können auf Knopfdruck abgerufen werden. Alternativ nutzen Fahrer die natürliche Spracherkennung: Der Sprachbefehl „Hola, hola“ aktiviert das System. Vom Abruf von Navigationsrouten bis zur Suche der Lieblingsmusik können so alle Wünsche schneller und ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen erfüllt werden. Und mit zwei USB-C-Ports ist das Verbinden und Laden von Geräten kinderleicht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"