Auto

Der neue Volkswagen Polo – Sparsame und agile Motoren

Vier Benziner und ein Erdgasantrieb. Volkswagen bringt den generell frontgetriebenen Polo der neusten Evolutionsstufe mit einem Spektrum aus fünf Ottomotoren auf den Markt. Die zur Markteinführung erhältlichen Benziner entwickeln 59 kW (80 PS), 70 kW (95 PS) und 81 kW (110 PS). Den 70-kW-Motor wird es optional mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) geben, den 81-kW-Motor serienmäßig. Darüber hinaus wird Volkswagen den Polo wieder als 1.0 TGI06 mit einem bivalenter Erdgas-/Benzinantrieb anbieten. Der 1.0 TGI leistet 66 kW (90 PS). Alle diese vier Motoren sind Dreizylinder mit einem Hubraum von 999 cm3.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"