Start > Trends - aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft > Der Presseausweis, ein unverzichtbares Instrument
Presseausweis

Der Presseausweis, ein unverzichtbares Instrument

PresseausweisBerlin - Der Deutsche Fachjournalistenverband, kurz DFJV, ist ein Berufsverband für Journalisten, die sich auf ein bestimmtes Resort spezialisiert haben. Rund 11.500 Berichterstatter werden bereits von ihm vertreten. Der Deutsche Fachjournalistenverband versteht sich aber auch als Dienstleister. Ihm ist es ein Anliegen, Journalisten in ihrer Tätigkeit zu unterstützen, speziell den Zugang zu Informationen betreffend. Ein wichtiges Instrument stellt dabei der Presseausweis dar. Besonders im Bereich Wirtschaft werden Informationen nur an wirklich seriöse und vertrauenswürdige Journalisten weitergegeben. Der Presseausweis für Wirtschaftsjournalisten  ist Symbol für Vertrauenswürdigkeit und wird somit zum Schlüssel, der die Tore zu Unternehmen und Behörden öffnet.

Presseausweis als Legitimation

Der Presseausweis des Fachjournalisten-Verbandes ist amtlich anerkannt und gilt als Legitimation gegenüber Behörden und Unternehmen. Aber auch Messeveranstalter anerkennen ihn als Zeugnis für seriöse journalistische Tätigkeit. Der Besuch von Messen ist für Wirtschaftsjournalisten beinahe ein Muss. Viele Messeveranstalter erteilen jedoch die Akkreditierung nur, wenn der Nachweis für die journalistische Tätigkeit erbracht werden kann, wie durch den Presseausweis des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes. Auf der Informationsseite im Internet, die sich vollständig relauncht in einem neuen, übersichtlichen Kleid zeigt, findet sich eine Liste aller Messen und weitere Informationen, wie über verschiedene Akkreditierungsbedingungen. Doch nicht nur Messen öffnen ihre Türen für Wirtschaftsjournalisten aufgrund der Vorlage des Presseausweises, sondern auch Unternehmen. Der Zugang zu geschlossenen Pressebereichen wird durch ihn ebenso ermöglicht, wie die Teilnahme an Veranstaltungen, Pressekonferenzen, Versammlungen oder Konferenzen. Vertrauliche Daten und Informationen sind nur vertrauenswürdigen Journalisten vorenthalten, Journalisten mit amtlich anerkanntem Presseausweis. Unternehmer wissen, dass der Presseausweis des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes nach strengen, nachvollziehbaren journalistischen Kriterien ausgestellt wird.

Eine Seite mit besonderem Service

Auf der Informationsseite sind nicht nur die Voraussetzungen zum Erhalt des Presseausweises für Wirtschaftsjournalisten und Journalisten aus anderen Bereichen erklärt, sondern auch die Möglichkeiten, die sich durch die Legitimation aufgrund verschiedener Kooperationen ergeben. Als Kunststoffkarte im Scheckformat ausgestellt, erweist sich der Presseausweis zudem als fälschungssicher. Ein Sicherheitshologramm wie ein aufwändiges Guillochenmuster und Farbverläufe verhindern eine Nachahmung. Für international tätige Berichterstatter kann auch der Internationale Presseausweis über den Deutschen Fachjournalisten-Verband beantragt werden. Die Informationsseite hält aber noch wesentlich mehr Informationen, Tipps und Ratschläge bereit. Was kann unternommen werden, wenn Behörden Auskünfte verweigern oder ein Unternehmen den zugesicherten Presserabatt nicht weitergibt? Antworten auf diese Fragen sind ebenfalls ein Service des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes. Auch finden sich wertvolle Porträts verschiedener Organisationen und Behörden, wie der Europäischen Zentralbank oder des Europäischen Gerichtshof. Staatliche Gremien werden ebenfalls ausführlich beschrieben. Fachministerkonferenzen, Informationen rund um Gericht und Justiz können als Quellen benutzt werden. Der Lexikon Presserecht gibt Auskunft bei presserechtlichen Unklarheiten und stellt für Journalisten eine wichtige Unterstützung dar. Über ein Formular auf der Informationsseite kann der Presseausweis, auch der Internationale Presseausweis, bequem beantragt werden. Entsprechende Antragsunterlagen werden beigefügt, auch der Nachweis über die journalistische Tätigkeit. Im Rahmen einer Mitgliedschaft entfallen die Ausstellungskosten. Wie wichtig der Presseausweis für Wirtschaftsjournalisten, aber auch für Berichterstatter aus anderen Resorts ist, welche Leistungen und welches Service eine Mitgliedschaft im Deutschen Fachjournalisten-Verband mit sich bringt, wird auf der Informationsseite genau erläutert. Übersichtlich und anschaulich, finden sich auf der neu relaunchten Seite alle Antworten auf offene Fragen, nicht nur den Presseausweis betreffend. Foto: © Alterfalter - Fotolia.com

Hier nachlesen ...

Studie Raumfahrt wird fuer private Firmen zunehmend interessant 310x165 - Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Studie: Raumfahrt wird für private Firmen zunehmend interessant

Die Weltraumwirtschaft gewinnt bei privaten Unternehmen zunehmend an Attraktivität. "Der gesamte Markt hatte 2018 eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.