News

Der Riss des vorderen Kreuzbandes einfach erklärt

Prof. Justus Gille erklärt in Video, wie es zu einem Riss des vorderen Kreuzbandes kommen kann. Wenn das Knie bei feststehendem Unterschenkel stark verdreht wird, kann das vordere Kreuzband reißen. Dies kann vor allem bei Sportarten wie Fußball oder dem Skifahren vorkommen. Nach dem Verdrehen setzen sofort starke Schmerzen im Knie ein, es schwillt an und das Gelenk selbst wird instabil. Beim Reißen des vorderen Kreuzbandes hört der Betroffene zudem häufig ein Knallen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"