Auto

Der ŠKODA FABIA – Bis zu neun Airbags und neue Assistenzsysteme

Der neue ŠKODA FABIA gehört mit bis zu neun Airbags zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Durch den Wechsel auf den Modularen Querbaukasten MQB-A0 wurde die aktive und passive Sicherheit des FABIA weiter optimiert, unter anderem mit Assistenzsystemen, die bisher ausschließlich Modellen aus höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. So sind der Travel Assist, der Parklenkassistent, der Spurhalteassistent, die Verkehrszeichenerkennung, der Side Assist, der Front Assist mit vorausschauendem Fußgänger- und Radfahrerschutz und die Rangierbremsfunktion (Manoeuvre Assist) erstmals im FABIA erhältlich. Außerdem bietet die neue Generation jetzt bis zu neun Airbags.

ŠKODA AUTO hat konsequent die Möglichkeiten des Wechsels auf den Modularen Querbaukasten MQB-A0 aus dem Volkswagen Konzern genutzt. Dieser erlaubt es, moderne Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen jetzt auch im FABIA einzusetzen. Insgesamt kommen sieben Systeme erstmals in dieser Baureihe zum Einsatz, die die Sicherheit erhöhen und den Komfort verbessern.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"