AutoNews

Der Taycan zu Gast beim Saisonabschluss der Formel E

Porsche zu Besuch im Big Apple: Im Rahmen des Finales der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft in New York hat der Taycan unter Beweis gestellt, dass er auch mehrere schnelle Runden auf der Rennstrecke souverän meistert. „In der Formel E nimmt die Rekuperation eine große Rolle in der Rennstrategie ein. Bei einem Serienauto kann die intelligente Energierückgewinnung deutliche Vorteile bei der Reichweite ermöglichen“, erklärt Porsche-Werksfahrer Neel Jani, der in New York am Steuer saß;. „Mich hat überrascht, welch hohe Reichweite der neue Taycan auch bei sportlicher Fahrweise auf einer Rennstrecke bietet. Das liegt an seiner Performance-orientierten Batterie und dem ausgeklügelten Energiemanagement.“



Das Video dauert 46040 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"