News

Deutsche verunglückt beim Wandern in Tirol

Am Wochenende ist eine 52-jährige Deutsche beim Klettern und Wandern in den Tod gestürzt. Als sie nach einem Seil greifen wollte, nahm sie beide Stöcke in die linke Hand und verlor dabei das Gleichgewicht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"