Sport

DFB-Pokal: WSV-Vorstand Neururer hofft auf Wunder gegen Bochum

Peter Neururer ist ein absoluter Kult-Trainer und seit einigen Wochen Vorstandsmitglied beim Wuppertaler SV. Mit dem Regionalligisten trifft der 66-Jährige in der ersten Runde des DFB-Pokals in einem West-Derby auf den VfL Bochum. Nach so vielen Jahren als Trainer in Bochum ist das Erstrundenduell gegen seinen Herzensklub für Neururer schon jetzt ein Saison-Höhepunkt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"