DHL-Transporter geht in Flammen auf: Explosion in Leipzig

Am Samstagvormittag kam es in Leipzig in der Erich-Zeigner-Allee zum Brand eines DHL-Transporters während einer Zustellfahrt. Nach aktuellen Erkentnissen fing der Lieferwagen gegen 11:00 Uhr Feuer. Grund dafür soll laut Polizei ein technischer Defekt sein. Glücklicherweise befand sich der Fahrer nicht im Fahrzeug. Er hatte noch versucht, den Brand abzulöschen.

Einige Pakete im Laderaum wurden in Mitleidenschaft gezogen. Diese musste die Feuerwehr außerhalb des Wagens ablöschen. Die Straße befand sich kurzzeitig in Vollsperrung. Am Lieferwagen entstand ein Totalschaden, jedoch kann die Polizei aktuell keine Schätzung über die Summe des Gesamtschadens machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert