NewsNewsclip

Die Handlung von Kinofilmen selbst steuern

Es klingt nach Science Fiction: Kraft der eigenen Gedanken einen Kinofilm steuern. Was unglaublich klingt, haben Studenten der Fachhochschuel St. Pölten mit dem Film „Become“ tatsächlich realisiert.

Das Video dauert 122000 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"