Auto

Die nächste Abenteurer-Generation – ŠKODA OCTAVIA SCOUT feiert Bestellstart

Mit der SCOUT-Version erweitert ŠKODA die vierte Generation der OCTAVIA-Familie um einen multifunktionalen Lifestyle-Kombi mit markanten Designmerkmalen und 15 Millimeter mehr Bodenfreiheit. Den beliebten Offroad-Look erzeugen spezifische Stoßfänger an Front und Heck, jeweils mit einem Unterfahrschutz in Aluminiumausführung, sowie zusätzliche schwarze Kunststoffverkleidungen an Radhäusern, Seitenschwellern und den unteren Türbereichen. Weitere Akzente setzen die 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen Braga. Silberne Details an Front- und Heckdiffusor, Dachreling sowie Fensterrahmen und Außenspiegelgehäuse unterstreichen den attraktiven Auftritt. Der OCTAVIA SCOUT verfügt über zahlreiche hochwertige Ausstattungs-Features. Dazu gehören zum Beispiel Matrix-LED-Scheinwerfer mit adaptiven Frontscheinwerfern, die Zwei-Zonen-Climatronic, das schlüssellose Zugangs- und Start-Stopp-System KESSY sowie Parksensoren vorn und hinten. Die Heckleuchten gestaltet ŠKODA in Kristallglasoptik mit animierten Blinkern. Ebenso an Bord: beheizbare Vordersitze, LED-Ambientebeleuchtung und ein beheizbares Multifunktionslenkrad – bei der 4x4-Version besitzt dieses zusätzlich Schaltwippen für das Direktschaltgetriebe. Die serienmäßige Fahrprofilauswahl weist bei der Dieselvariante zusätzlich einen Offroad-Modus auf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"