Doping: Provisorische Tokio-Sperre für ukrainische Triathletin

Die ukrainische Triathletin Julia Jelistratowa wird wegen einer positiven Dopingprobe vorerst von den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschlossen. Dies gab die Internationale Test-Agentur (ITA) wenige Stunden vor Rennstart am Abend bekannt. Die 33-Jährige war schon am 5. Juni positiv auf EPO getestet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert